Betriebliches Gesundheitsmanagement an der Universität Bielefeld
Betriebliches Gesundheitsmanagement an der Universität Bielefeld studieren.

Praxis­seminar

Gesund­heits­coaching

Die Entwicklung einer Kultur der Achtsamkeit für Gesundheit beginnt mit einem achtsamen Umgang mit sich selbst: den eigenen Emotionen und der eigenen Gesundheits- und Sozialkompetenz.

Achtsamkeit für Gesundheit setzt Wissen voraus über gesundheitsf√∂rderliche und belastende Arbeitsbedingungen sowie über gesundheitsf√∂rderliche und ‚Äďriskante Lebens- und Verhaltensweisen. Und es setzt Wissen voraus über die Zusammenhänge zwischen biologischen, psychischen und sozialen Prozessen sowie über Symptome k√∂rperlicher und seelischer Ersch√∂pfung.

Gesundheitscoaching ist ein individueller Beratungsprozess, der Menschen dabei unterstützt, die Haltung zur eigenen Gesundheit aktiv zu verändern und einen gesundheitsf√∂rderlichen Lebensstil zu entwickeln.

In diesem 2-tägigen Praxisseminar erwerben Sie kompaktes Fachwissen und Methodenkompetenz zur Anwendung in individuellen Coachingprozessen. Sie lernen, Mitarbeitende zu f√∂rdern, Stress und negative Gefühle zu reduzieren und positive Energien, Lebensfreude und innere Balance zu stärken.

Seminarinhalte

  • Was ist, bedingt und bewirkt Gesundheit?
  • Risikofaktoren und Ressourcen für Gesundheit und Wohlbefinden
  • Die eigene Haltung als Gesundheitscoach
  • Das ‚ÄěBASK‚Äú-Modell als Grundlage für eine differenzierte Gesprächsgestaltung im Gesundheitscoaching
  • Bedeutung von Achtsamkeit für Gesundheit
  • Praktische Übungen

Ihr Nutzen

Als Führungskraft oder Gesundheitsexperte erwerben Sie Kompetenzen zu den Risiken und Ressourcen für Gesundheit und Wohlbefinden. Mit Hilfe gezielter Gesprächsmethoden und Entspannungsübungen lernen Sie, einen Gesundheitscoaching-Prozess zu gestalten, der Mitarbeitende auf dem Weg zu einem gesundheitsf√∂rderlichen Arbeits- und Lebensstil aktiv unterstützt.

Ihre Referentin:

Beate Ahrends,
Coelner Consulting Team, Köln

Veranstaltungszeitraum:

18. bis 19. April 2018

Veranstaltungsort:

Universität Bielefeld/ Hauptverwaltung Studentenwerk
Morgenbreede 2-4
33615 Bielefeld

Ihre Investition:

800,- Euro (zzgl. MwSt.)
Im Preis enthalten sind alle Lehr- und Lernmaterialien.
Nicht enthalten sind Übernachtungs-, Verpflegungs- und Fahrtkosten.

Möglichkeiten zur Förderung beruflicher Weiterbildung beantworten wir Ihnen gerne persönlich:
BGM-Geschäftsstelle
Tel.: 0521 106-4579
E-Mail: bgm@uni-bielefeld.de

Anmeldungen werden bis zum 28.02.2017 entgegengenommen.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Option-Buttons: